Eure Doula

Über mich

Mein Name ist Medea Wildemann.

Ich bin eine vielseitige, kreative, feinfühlige, einfühlsame, zuverlässige und sehr herzliche Person.

Ich habe in meinem Leben viele Menschen in den verschiedensten Lebensphasen begleitet, welche ich auf meinem Weg kennenlernen durfte.
Vom Ungeborenen bis zum Hochbetagten, sei es in tiefster Lebenskrise oder am glücklichsten Tag ihres Lebens, im Alltag oder in außergewöhnlichen Situationen, hier oder am andern Ende der Welt, am Anfang oder am Ende ihrer Erdenzeit… oder mittendrin.
Durch diese Begegnungen und Erfahrungen wurde ich immerzu darin bestätigt, dass das Begleiten, insbesondere das Begleiten von Müttern, Vätern und ihren Babies, meine Leidenschaft, meine Freude und meine Bestimmung ist.

 

Ich wünsche dir, dass du während dieser einzigartigen Zeit in deinem Leben geborgen, bestärkt, ermutigt, geerdet, ganz bei dir selbst und… sollte das dein Wunsch sein, kontinuierlich und liebevoll begleitet bist.

"Ich bin so dankbar, dass das Schicksal mich und Medea zusammengebracht hat - ohne sie hätte ich keine normale Geburt erlebt - und mit ihr an meiner Seite habe ich etwas durchgestanden, was ich in meinen kühnsten Träumen nicht für möglich gehalten hätte: Geburtswehen! Ihre ruhige und freundliche Persönlichkeit verleiht dieser Erfahrung noch einen zusätzlichen Bonus. Vom ersten Treffen an vertrauten ich, mein Mann und meine Tochter ihr voll und ganz und überliessen uns ihrer Obhut, als ob sie zur Familie gehören würde. Danke Medea."

Elisabeth

"Vielen Dank für deine einfühlsame und wertvolle Begleitung vor, während und nach der Geburt. Wir haben uns von Anfang an wohl gefühlt bei dir und gut aufgehoben. Mit deinem grossen fachlichen Wissen hast du uns in unseren Entscheidungen unterstützt und bestärkt. Deine ruhige und positive Art hat mir unter der Geburt ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Wir danken dir von Herzen."

Salome

"Wir wurden wunderbar begleitet von Medea vor und während der Geburt. Ihre ruhige und herzliche Art, ihr grosses Wissen zu den Abläufen und Vorgängen der Geburt im Spital sowie ihre positive Einstellung waren eine grosse Unterstützung. Wir würden sie jederzeit wieder buchen und können sie herzlich weiterempfehlen."

Dominique

"Ich kann Medea nur wärmstens empfehlen. Sie bringt eine beruhigende, positive Energie und ein tiefes Wissen über die Unterstützung vor, während und nach der Geburt mit. Medea ist einfühlsam, aufgeschlossen und bestärkend."

Hallie

"Medea hat ein wunderbares Herz. Sie ist so sachkundig und freundlich und bereit, mit ihrem Bildungshintergrund und ihrer Erfahrung zu helfen. Sie hat mir geholfen, mich zu 100% sicher zu fühlen beim Stillen. Allein ihre Stimme ist beruhigend und tröstlich. Sie ist eine wunderbare Doula, Hebamme, Stillberaterin und Mutter. Ich würde nicht zögern, mich an sie zu wenden."

Beth

"Während meiner Schwangerschaft und danach schien Medea eine fast magische Fähigkeit zu haben, immer da zu sein, wenn sie gebraucht wurde."

Hallie

Meine Philosophie

Jeder Mensch ist einzigartig.
Und somit ist auch jede Geburt und jede werdende Familie einzigartig.

Meine Grundwerte und Haltung richten sich danach aus, individuell und auf die Bedürfnisse der gebärenden Frau eingestellt zu begleiten, sie zu bestärken und zu ermächtigen, selbstbestimmte, informierte Entscheidungen zu treffen und bei sich selbst und ihrer Intuition zu bleiben.

Mir liegt es am Herzen, dass Frauen sich sicher und stark fühlen und sich selbst und ihrem Körper ihr vollstes Vertrauen schenken können, ganz besonders während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Mein Anliegen ist es, dass Mütter, Väter und Babies ihre Geburtserfahrung schlussendlich als positives und bestärkendes Erlebnis auf ihren weiteren Lebensweg mitnehmen können. Auch dann, wenn der Geburtsverlauf nicht die gewünschte Richtung genommen hat.

Jeder möchte das Baby halten. Doch wer hält die Mutter?

In der heutigen Zeit ist die Wöchnerin oft schon sehr bald, häufig nur ein paar Tage nach der Geburt, mit dem Grossteil ihres neuen Alltags mehrheitlich auf sich selbst gestellt.
Nicht immer ist genügend Unterstützung gewährleistet.

Nun hat sie ein neugeborenes Baby in ihren Armen und die neuen und komplexen Aufgaben und Veränderungen in ihrem Leben und Körper, mit welchen sie nun plötzlich konfrontiert ist, können sehr überwältigend und erschöpfend sein.
Und nicht nur sie, sondern auch ihre Familie orientiert sich neu und findet ihren Platz in der neuen Lebenssituation.

Diese intensive und einzigartige Zeit im Leben mehrheitlich alleine zu bewältigen, entspricht nicht der Natur des Menschen, und doch ist dies heutzutage zur Normalität geworden.

Eine Mutter im Wochenbett soll fortlaufend und liebevoll umsorgt, genährt, unterstützt und begleitet werden. Ganz ihren Bedürfnissen angepasst.
Damit sie nicht zu kurz kommt, sich angemessen erholen kann und diese Zeit geniessen und in wundervoller Erinnerung behalten darf.

Ich bin für sie und ihre Familie da.

Mein Lebenslauf

1984

in der Schweiz geboren und aufgewachsen

2002 – 2006

Ausbildung zur Pflegefachfrau, Ilanz GR

2007 – 2009

Ausbildung zur Hebamme (Certified Professional Midwife CPM), USA / Philippinen
(Mit seit 2011 vom SRK anerkanntem Hebammen-Diplom)

2009 -2010 

100% Anstellung als Pflegefachfrau im Bereich Geriatrie / Demenz,
Spitex / betreutes Wohnen, Mastrils GR

2010 – 2011

100% Anstellung als Hebamme im Geburtshus Storchenäscht Lenzburg AG,
im Rahmen meines Diplom-Anerkennungs-Prozesses

2011

Geburt meines 1. Kindes

2011 – 2013

Leitung von Geburtsinformations-Abenden des Geburtshauses

2013

Geburt meines 2. Kindes

2013 – 2015

Ausbildung zur Stillberaterin La Leche League
Seither bis heute: kontinuierliche Tätigkeit und Weiterbildung als Stillberaterin LLL

2019

Geburt meines 3. Kindes

Jan – Dez 2023

Ausbildung zur Doula www.doulaschule.ch

Seit Januar 2024

selbstständige Doula Geburtsbegleiterin

Anstellung als Wochenbett-Hebamme bei den www.hebammen-lenzburg.ch

Weiterbildungen

jährliche Weiterbildungen im Bereich Stillberatung

seit 2016

„Körperliche und emotionale Narben aus Schwangerschaft und Geburt achtsam begleiten“ Modul 1 (Brigitte Meissner, www.herzensfaden.com)

juli 2023

Bengkung Belly Binding
(malaysianische Bauchbinde-Methode für nach der Geburt)

August 2023

Nothilfe-Training für Hebammen, inkl. BLS / AED
(alle Alterklassen: Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene)

 

März 2024

Mein Lebenslauf

1984

in der Schweiz geboren und aufgewachsen

2002 – 2006

Ausbildung zur Pflegefachfrau, Ilanz GR

2007 – 2009

Ausbildung zur Hebamme (Certified Professional Midwife CPM), USA / Philippinen
(Mit seit 2011 vom SRK anerkanntem Hebammen-Diplom)

2009 -2010 

100% Anstellung als Pflegefachfrau im Bereich Geriatrie / Demenz,
Spitex / betreutes Wohnen, Mastrils GR

2010 – 2011

100% Anstellung als Hebamme im Geburtshus Storchenäscht Lenzburg AG,
im Rahmen meines Diplom-Anerkennungs-Prozesses

2011

Geburt meines 1. Kindes

2011 – 2013

Leitung von Geburtsinformations-Abenden des Geburtshauses

2013

Geburt meines 2. Kindes

2013 – 2015

Ausbildung zur Stillberaterin La Leche League
Seither bis heute: kontinuierliche Tätigkeit und Weiterbildung als Stillberaterin LLL

2019

Geburt meines 3. Kindes

Jan – Dez 2023

Ausbildung zur Doula www.doulaschule.ch

Seit Januar 2024

selbstständige Doula Geburtsbegleiterin

Anstellung als Wochenbett-Hebamme bei den www.hebammen-lenzburg.ch

 

Weiterbildungen

seit 2016

jährliche Weiterbildungen im Bereich Stillberatung

Juli 2023

„Körperliche und emotionale Narben aus Schwangerschaft und Geburt achtsam begleiten“ Modul 1 (Brigitte Meissner, www.herzensfaden.com)

August 2023

Bengkung Belly Binding
(malaysianische Bauchbinde-Methode für nach der Geburt)

März 2024

Nothilfe-Training für Hebammen, inkl. BLS / AED
(alle Altersklassen: Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene)

begleitet und geborgen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

7 + 14 =

079 527 48 05

Medea Wildemann, 5726 Unterkulm

Copyright © 2024 eusi Doula. All Rights Reserved.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner